Digital Marketing Manager

Mit dem Web 2.0 hat sich die Kommunikation zu großen Teilen in die digitale Welt verlagert. Dementsprechend muss ein Kommunikator wenigstens über Grundkenntnisse im Bereich digital Marketing verfügen.

Nur wer in den Neuen Medien zu Hause ist, kann sein Publikum erfolgreich ansprechen.

Wie an anderer Stelle schon erwähnt, gehöre ich zur ersten Generation der Digital Natives und bewege mich nicht auf „Neuland“. Nichtsdestotrotz bleibt es auch Digital Natives nicht erspart sich fortwährend weiterzubilden. Ich habe das gerade wieder sehr ausführlich mit dem Diploma Digital Marketing und weiteren Zertifizierungen getan.

Was macht einen guten Digital Marketing Manager aus?

Er sorgt für eine professionelle Positionierung und eine gute Sichtbarkeit des Unternehmens in digitalen Medien und ist Experte der digitalen Kommunikation.
Seine Aufgabenfelder und Fähigkeiten sind sehr weit gefasst und er muss schon bestimmte Vorkenntnisse mitbringen. Dazu zählt sein solides Marketing-Grundwissen inkl. Storytelling, PR-Arbeit, gute Englischkenntnisse, eine hohe soziale Kompetenz, Verhandlungsgeschick, sehr gute kommunikative Fähigkeiten auf allen Kanälen, nach innen und außen, und Teamfähigkeit, besonders als Team-Leader.

Was sind die (Haupt-)Aufgabenbereiche des Digital Marketing Managers?

• Steuerung und Monitoring sämtlicher digitaler Marketingaktivitäten
• Managemente von Teams und Ressourcen inkl. Budgetverantwortung
• Konzeption und Durchführung von Online-Marketing-Kampagnen
• Management (Planung, Umsetzung, Optimierung) von Kampagnen in Bereich SEO (Suchmaschinenoptimierung) und SEM (Suchmaschinenmarketing)
• Planung und Steuerung der Content-Prozesse
• Steuerung und Monitoring von Markt-/Nachfrage- und Wettbewerbsanalysen in den Online-Märkten
• Aufbereitung wichtiger Kennzahlen für das Team und das Management inkl. Reporting
• inhaltliche Konzeption von digitalen Kampagnen und Landingpages
• Entwicklung von Online-Marketing-Konzepten zur Kundenbindung und/oder Neukundengewinnung (Leadgenerierung, Steigerung der Konversionsraten etc.)
• Entwicklung von Kommunikationskonzepten für Social Media
• Steuerung des Newsletter-Marketings
• Schnittstelle und Koordination zwischen Agenturen, Redakteuren, internen und externen Entwickler- und Kreativteams (je nach Unternehmen auch Kunden)
• Web Projektmanagement

Der Digital Marketing Manager (Diploma) inkludiert:

• Certified Digital Marketing Manager (Marketing 4.0, E-Mail-marketing)
• Certified Social Media Manager (Social Media Strategie, virales Marketing und Online-Recht)
• Certified Content Marketing Manager (Content Marketing & Blog)
• Certified SEM Manager & Web Analyst (Suchmaschinenmarketing & WebAnalyst)

Zusätzliche, sehr nützliche Skills:

• Web-Projektmanagement
• Web-Konzeption & Usability
• Grundkenntnisse in HTML, CSS, JavasScript & PHP
• Online-Recht